Eislauf-, Eiskunstlauf-, Eisschnellauf-Literatur

Literatursammlung (erschienen 1986)

von Sepp Schönmetzler und Thomas Moser

320 Seiten, Dissertationsformat, 2800 Literaturstellen, sortiert nach Sachgebieten
Preis: 14.00 EURO + 1.50 EURO Versandgebühr (Inland)
Bestellung bei: Verlag für Sportfachinformation,
Pfarrer-Maybaum-Weg 89 • D-51061 Köln

Inhalt
1. Vorworte I
2. Einleitung lII
2.1. Allgemeines III
2.2. Hinweise für den Benutzer V
3. Eislauf, Eiskunstlauf
3.1. Bis 1949 (ohne Autor - nach Jahren) 001
3.2. Bis 1949 (alphabetisch) 018
3.3. 1950-1985 (alph. nach Bereichen) 116
3.3. 1. Ausrüstung 116
3.3. 2. Biographien 118
3.3. 3. Biomechanik 132
3.3. 4. Choreographie, Musik 136
3.3. 5. Eiskunstlauf 141
3.3. 6. Eislauf 154
3.3. 7. Eislauf für Behinderte 169
3.3. 8. Eistanz 170
3.3. 9. Geschichte 176
3.3.10. Handbücher, Regelwerke 182
3.3.11. Iceshows 188
3.3.12. Kindersport 190
3.3.13. Lehrbücher 192
3.3.14. Paarlauf 200
3.3.15. Pflicht 201
3.3.16. Preisrichterwesen, Wertung 204
3.3.17. Psycholoqie 207
3.3.18. Schuleislauf 208
3.3.19. Soziologie 213
3.3.20. Sportmedizin 215
3.3.21. Sportstätten 223
3.3.22. Trainerwesen 226
3.3.23. Training 229
3.3.24. Trainingswissenschaft 238
3.3.25. Vereine, Verbände 244
3.3.26. Verletzungen, Unfälle, Sportrecht 249
4. Eischnellauf
1932-1985 (alphabetisch)

4.1. Ausdauer 252
4.2. Biographien 253
4.3. Biomechanik 258
4.4. Diverse Bereiche 261
4.5. Eisschnellauf Allgemein 262
4.6. Eisschnellaufspez. Leistungsfähigkeit 265
4.7. Entwicklung der Laufzeiten 269
4.8. Geschichte 270
4.9. Kraft 272
4.10. Leistungsdiagnostik 273
4.11. Leistungsfähigk. - Vergl.div. Sportart. 275
4.12. Medizin 278
4.13. Nachwuchstraining 281
4.14. Psychologie 286
4.15. Technik 287
4.16. Training Allgemein 290
4.17. Trainingsplanung, Trainingssteuerung 297

Home