Die letzte Ausgabe!
Heft 10/2009 (Dez.)

Termine / Ergebnis-Links
2014 / 2015 / 2016
2013 / 2012 / 2011 / 2010
2009
/ 2008 / 2007
2005-2006

Ergebnis-Archiv

Links
Bücher
Buecher

Eissport in Köln
Kölner Eis-Kub e.V.
Kölner Eisstock Club

Ferien-Kalender

Eissport-Magazin
Titel
Titel_NEU


(© Copyright auf alle Inhalte by Eissport-Magazin - Stand: Sonntag, 09.03.2017 5:18 PM )


Eissport-Magazin - Internationale Fachzeitschrift für Eiskunstlauf (1/1993-10/2009 - 169 Ausgaben)
Das gedruckte Eissport-Magazin wurde am Jahresende 2009 nach Heft 10/09 eingestellt. Interne Informationen

Aktuelle Pressemeldg.
Current Press Releases
Erwachs.-Eiskunstlauf
Adult Skating
Stasi / Doping DDR
Stasi / Doping DDR
Doping West
Doping West
Eiskunstlauf-Fotos
Figure Skating Photos
Trainerwesen
Coaches Affairs


FAZ Rhein-Main, von Patrick Junker, 6.3.2017: Frankfurt Freestyle auf dem Eis
Hamza Yechou und Samuel Kling sind Eis-Freestyler aus Frankfurt. Der Sport verbindet Elemente aus Hip-Hop mit klassischem Eiskunstlauf. Doch das Training wird nicht von jedem geduldet. ...weiter


Focus online, Sonntag, 05.03.2017, 10:26: Eiskunstlauf: EM-Zehnter Fentz verpatzt WM-Generalprobe
Der deutsche Vizemeister Paul Fentz hat die Generalprobe für die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften vom 29. März bis 1. April in Helsinki verpatzt. Beim Cup of Tyrol ...weiter


M-Merkur.de, 15. Dorfener Stadtpokal, 23.2.2017: Pirouetten, Axel und Salchow
Eiskunstlaufen steht bei Kindern in Bayern hoch im Kurs. Dies bestätigt sich bei den stark besuchten Regionalturnieren wie dem 15. Dorfener Stadtpokal. Dort zeigten 186 Kinder und Jugendliche, überwiegend Mädchen, zwischen fünf und 17 Jahren ihr Können. Dorfen– Eiskunstlauf-Talente aus15 Vereinen gaben sich am Samstag in der Dr.-Rudolf-Halle ein Stelldichein und zeigten ... weiter


T-Online / dpa, 22.2.2017: Deutsche Meister Vartmann/Blommaert mit neuen Partnern
Oberstdorf (dpa) - Die deutschen Meister Mari Vartmann und Ruben Blommaert haben kurz nach ihrer Trennung neue Eislauf-Partner gefunden. Der gebürtige Belgier trainiert seit kurzem mit der 16-Jährigen Annika Hocke abwechselnd in Berlin und Oberstdorf. ...weiter


Anzeige 2.9.2016

Eis-Wichtel


Berliner Zeitung, von Susanne Rost, 21.2.2017: Eiskunstlauf-Wettbewerb Zu Besuch beim „Kleinen Berliner Bären“
Eine Stunde vor ihrem Start am Sonnabend sitzt Nele Floe Frank ganz entspannt auf der Tribüne des Erika-Heß-Eisstadions. Die Elfjährige trägt noch Sporthose und Turnschuhe, geschminkt aber ist sie schon: Ein langer Lidstrich betont das Auge, auf den Lidern glitzert es. Die Sechstklässlerin schaut...weiter

Freie Presse, 21.2.2017, von Thomas Croy: Mission des Superstars bleibt unerfüllt
Bei der vorolympischen Eiskunstlauf-Generalprobe in Gangneung (Südkorea) stand der Japaner Yuzuru Hanyu besonders im Mittelpunkt. Auch wenn er am Ende nicht ganz oben landen sollte. ...weiter


News über Eiskunstlauf, 19.2.2017: Four Continents Figure Skating Championships 2017: Mit 5 Quads zum Sieg ...weiter

morgenweb, 19.2.2017: Oberstdorf: Weinzierl Zweite bei Bavarian Open der Eiskunstläufer
Oberstdorf. Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Nathalie Weinzierl aus Mannheim ist bei den Bavarian Open Zweite geworden. "Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung, es lief ...weiter


|@MM_Mallorca, Palma de Mallorca, 13.02.2017 11:52: "Donald Trump ist ein intelligenter Mann"
Er hält scheinbar große Stücke auf Donald Trump und lobt den heutigen US-Präsidenten als äußerst intelligenten Mann, der außerdem ein großer Familienmensch sei. "Trump beauftragte mich Mitte der 80er Jahre mit der Wiederbelebung der Eislaufbahn 'Wollman Rink'... weiter

FOCUS Online, Montag, 13.02.2017, 13:09: Hocke neue Partnerin für Paarlauf-Meister Blommaert
Einen Monat nach seiner Trennung von der Düsseldorferin Mari Vartmann hat der deutsche Paarlauf-Meister Ruben Blommaert eine neue Partnerin gefunden. ...weiter


Freie Presse, von Benjamin Lumme, 6.2.2017: Schwierige Zeiten für Eiskunstlauf-Nachwuchs
Kati Witt, Robin Szolkowy, Aljona Savchenko: In Chemnitz wurden viele erfolgreiche Sportler geformt. Im Moment machen sich die Verantwortlichen aber große Sorgen um die Talente-Arbeit. Es gibt aber auch Lichtblicke. ...weiter


Freie Presse, von Tatjana Flade, 31.1.2017: Carolina Kostner: Diese Medaille besitzt einen besonderen Wert
Eiskunstlauf: Weltmeisterin aus Italien feiert nach ungewöhnlicher Sperre ein beeindruckendes Comeback ...weiter


Eiskunstlauf EM: 25.-29.1.2017, 8.1.2017: Das deutsche Aufgebot
Paarlauf: Aljona Savchenko/Bruno Massot, Mari Vartmann/Ruben Blommaert, Minerva Fabienne Hase/Nolan Seegert
Eistanz: Kavita Lorenz/Joti Polizoakis
Damen: Nicole Schott, Nathalie Weinzierl
Herren: Paul Fentz

Augsburger Allgemeine, von Margit Messelhäuser, 8.1.2017: Landsberg ist eben eine gute Adresse
Im Vorfeld der Gala gab es diesmal einige Absagen. Dafür sprangen Weltklasseläufer kurzfristig ein. ...weiter


Zeit Online / sid, 25.11.206: Solider Start für Paarläufer Vartmann/Blommaert
Sapporo (SID) - Die Paarläufer Mari Vartmann aus Düsseldorf und der Oberstdorfer Ruben Blommaert sind mit einem soliden Kurzprogramm und Rang vier in die zur Grand-Prix-Serie zählende NHK-Trophy im japanischen Sapporo gestartet. Nach einem siebten Platz vor... weiter

Handelsblatt / sid, 25.11.2016 10:05 Uhr: Eiskunstlauf: Olympia-Achter Liebers startet Comeback
Hamburg (SID) - Der fünfmalige deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers steht vor seinem Comeback. Mehr als neun Monate nach einer Operation an der Hüfte wird der 28 Jahre alte Berliner bei der NRW-Trophy am 3./4. Dezember in Dortmund wieder auf das Eis gehen. ...weiter


Berliner Morgenpost / dpa, 24.11.2016, 15:50: Berliner Eiskunstläufer Liebers startet bei NRW-Trophy
Berlin. Der fünfmalige deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers will bei der NRW-Trophy Anfang Dezember in die Saison starten. "Das sieht schon gut aus, er muss... weiter


Eurosport - TV-Übertragung

Die wichtigsten Wintersport-Veranstaltungen bei Eurosport 1 & Eurosport 2
(Stand: 23.11.2016, Angaben ohne Gewähr)

ISU Grand Prix Serie - Dezember-März 2017
Europameisterschaft in Ostrava (CZE) – 25.-29. Januar 2017
ISU Weltmeisterschaften in Helsinki (FIN) – 29. März - 2. April 2017

Das deutsche Eurosport Hauptkommentatoren- und Experten-Team beim Eiskunstlaufen
Sigi Heinreich, Hendryk Schamberger, Petra Bindl


Süddeutsche Zeitung, 21.11.2016 - von Johannes Aumüller, Oberhof/Frankfurt: Doping-Vergangenheit - Plötzliche Führungsschwäche
Der stark belastete Ex-DDR-Funktionär Ulrich Wehling übernimmt einen neuen Posten im Skisport - der DOSB sieht sich trotz Bedenken nicht in der Lage, etwas dagegen zu tun. ...weiter


Focus online, Samstag, 19.11.2016, 17:51: Eiskunstlauf: Vartmann/Blommaert Siebte in Peking
Mari Vartmann und Ruben Blommeart sind beim Cup of China in Peking mit Rang sieben in die vorolympische Grand-Prix-Saison gestartet. ...weiter


Handelsblatt / SID, 16.11.2016 13:37 Uhr: Teilentwarnung bei Savchenko: Teilanriss des Innenbandes
Teilentwarnung bei Aljona Savchenko: Die gebürtige Ukrainerin hat sich bei ihrem Sturz einen Teilanriss des Innenbandes im rechten Knöchel zugezogen. ...weiter


t-online / dpa, 15.11.2016, 13:38 Uhr | dpa: Eiskunstläuferin Savchenko verletzt sich am Innenband
Oberstdorf (dpa) – Die fünfmalige Paarlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko hat sich eine Verletzung am Knöchel zugezogen. "Es ist noch nicht geklärt, ob das Innenband gerissen oder nur angerissen ist", sagte ihr Trainer Alexander König der Deutschen Presse-Agentur. ...weiter


Handelsblatt / SID, 10.11.2016 11:32 Uhr: Savchenko/Massot vor Einzug ins Grand-Prix-Finale
Der zweite Grand-Prix-Sieg ist nur eine Formsache, doch bei den Vorbereitungen auf die Trophee de France zählt für Savchenko und Massot jede Minute ...weiter


Luzerner Zeitung, 9.11.2016: Carolina Kostner kehrt im Dezember zurück
Die frühere Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner will vom 7. bis 10. Dezember in Zagreb ihren ersten Wettkampf nach abgesessener Sperre bestreiten. ...weiter


T-Online / dpa, 05.11.2016, 18:59 Uhr: Paarläufer Savchenko/Massot siegen beim Grand-Prix-Debüt ...weiter


Eurosport / SID, 3.11.2016: Aljona Savchenko und Bruno Massot haben große Ziele für die neue Saison
Wenn Aljona Savchenko von ihrer neuen Kür erzählt, gerät sie ins Schwärmen und ihre Augen funkeln. "Ich liebe dieses neue Programm. Irgendwie ist es magisch", sagt die fünfmalige Paarlauf-Weltmeisterin, die mit ihrem Partner Bruno Massot am Wochenende in Moskau (4. bis 6. November auf Eurosport 2) klar favorisiert in die vorolympische Grand-Prix-Saison startet. ...weiter


Das Eiskunstlauf-Blog, 2.11.2016: Zweiter Startplatz für Vartmann / Blommaert
Die deutschen Vizemeister im Paarlauf Mari Vartman / Ruben Blommaert haben einen zweiten Startplatz in der Grand-Prix-Serie erhalten. Sie werden... weiter

sportisco, 2.11.2016: Savchenko / Massot burn to Grand Prix debut ...weiter


Handelsblatt, 30.10.2016 09:53 Uhr: Kanadas Eiskunstläufer dominieren beim Heimspiel ...weiter


Freitag, 28.10.2016, 12:03: Olympiadritte Kostner arbeitet mit Pluschenkos Ex-Coach am Comeback ...weiter


München / Stadpolitik, Dagmar Kersten im Gespräch mit Andrea Schültke, 26.10.2016: Förderung des Trainingsbetriebs am Landesstützpunkt Eiskunstlauf
Sitzungsvorlage Nr. 14-20 / V 07024 - Beschluss des Sportausschusses des Stadtrates vom 26.10.2016 (SB) Öffentliche Sitzung ...weiter


Deutschlandfunk (DLF), 23.10.2016: DDR-Dopingopfer Dagmar Kersten "Ich hätte lieber eine Kindheit gehabt"
Dagmar Kersten erkennt im Entwurf der Leistungssportreform einige gute Aspekte. Sie sei allerdings "sehr kritisch, was die Auswahl der Sportler angeht", sagte die ehemalige DDR-Turnerin, die von der Bundesregierung als DDR-Dopingopfer anerkannt wurde, im Deutschlandfunk: "Das erinnert mich schon an Sichtungsmethoden in der ehemaligen DDR." ...weiter

Nachrichten, 23.10.2016: Ashley Wagner gewinnt Skate America
Eiskunstläuferin Ashley Wagner aus den USA hat Skate America gewonnen. Beim ersten Wettbewerb der Grand Prix-Serie in der Kleinstadt Hoffman Estates nahe Chicago setzte sich die Vizeweltmeisterin mit ... weiter


RP-Online, 22.10.2016: Vize-Weltmeisterin Wagner führt bei "Skate America"
Chicago. Eiskunstlauf-Vize-Weltmeisterin Ashley Wagner aus den USA hat zum Auftakt des Grand-Prix-Wettbewerbs "Skate America" in Chicago das Kurzprogramm der Damen gewonnen. ...weiter


dpa, t-online.de, 21.10.2016, 07:39 Uhr: Katarina Witt : "Auf Eis halte ich mich erstmal an der Bande fest" ...weiter


Wie schön, dass es Hajo SEPPELT gibt !

ARD Tagesschau.de, 19.10.2016 21:54 Uhr:
Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Hajo Seppelt "Alle naschen mit am Sport-Kuchen"
Der Weltsport sei in Teilen organisiert wie ein Kegelclub, sagt ARD-Dopingexperte Seppelt. Er erhielt am Mittwoch den Hanns-Joachim-Friedrich-Preis. Im Interview spricht er über das System Spitzensport, die Rolle der Politik und Anfeindungen aus den eigenen Reihen. ...weiter


Weser Kurier, 17.10.2017, von : Sigrid Knake und Günter Koch - Die Rollkunstlauf-Weltmeister vom Peterswerder
Günter Koch und Sigrid Knake reisten mit "Holiday on Ice" durch Südamerika, zuvor waren sie Rollkunstlauf-Weltmeister geworden. In Bremen haben sie sich zur Ruhe gesetzt. ...weiter


ZEIT ONLINE, 14.9.2016: Erfolgstrainerin Burka-Danby gestorben
Toronto (SID) - Die kanadische Eiskunstlauftrainerin Ellen Burka-Danby ist in Toronto (Kanada) im Alter von 95 Jahren gestorben. Als Trainerin war... weiter

MOPO24, 14.9.2016: Glückslos: Katarina Witt wird Lottofee -Glück im Spiel und Pech in der Liebe? "Nö", lautet Witts Antwort.
Berlin - Dieser Job steht unserer Gold-Kati besonders gut zu Gesicht: Die Chemnitzer Eiskunstlauf-Legende (50) wird Botschafterin der neuen Deutschen Postcode Lotterie. Anders als beim Lotto werden die Zahlen nicht selbst gewählt. Angemeldete... weiter


icenetwork, 12.9.2016, by Sarah. S. Brannen, special to icenetwork: Ageless Protopopovs ask: 'Where is the love?'
Two-time Olympic gold medalists offer critique of modern pairs rules... weiter


Süddeutsche Zeitung, 6.9.2016, 10:47 Uhr, Protokoll: Lars Langenau: Depressionen und Leistungssport "Aufgeben ist keine Möglichkeit"
Als Eiskunstläuferin war sie auf dem Weg nach oben. Dann forderte der Leistungsdruck seinen Tribut. "Mit drei Jahren begann ich mit dem Eiskunstlaufen. Im Fernsehen hatte ich die Olympischen Spiele gesehen und zu meiner Mutter gesagt: 'Mama, das will ich auch können.' ...weiter


Donaukurier, 4.9.2016 08:05 Uhr: Eiskunstlauf-Meisterin Bock bei EM-Generalprobe nur Zwölfte
Nach fünf verpatzten Sprüngen hat Eiskunstlauf-Meisterin Lutricia Bock aus Chemnitz beim Junioren-Grand-Prix in Ostrau lediglich Platz Zwölf belegt. ...weiter


Westdeutsche Zeitung, 30.8.2016, von Bernd Schwickerath: Eishockey - Streit im Eissport-Verband eskaliert
Als ihn die Mitglieder abwählen wollen, bricht Präsident Wolfgang Sorge die Sitzung ab. Sein Verband könnte zerfallen. ...weiter

inFranken.de, 30.8.2016, Überregional // Vermischtes: Zweite Staffel "Ewige Helden" mit Fabian Hambüchen
Der frischgebackene Olympiasieger Fabian Hambüchen wird in der zweiten Staffel der VOX-Show "Ewige Helden" zu sehen sein. Der Kunstturner tritt unter anderem gegen Eiskunstlauf-Star und Schauspielerin Tanja Szewczenko an. Staffelstart ist im Frühjahr 2017.
...weiter


Blick am Abend, 22.8.2016: Eiskunstlauf-Prinzessin zeigt ihr neues Tattoo - Denise Biellmanns vollkommenes Füdli
Vor 22 Jahren liess sie sich das erste Mal stechen. Jetzt zeigt Eiskunstlauf-Weltmeisterin Denise Biellmann ihr sechstes Tattoo. ...weiter

Sportisco Figure Skating Community, 22.8.2016: ISU Honorary President Ottavio Cinquanta receives Olympic Order
During the 129th International Olympic Committee (IOC) Session that took place in Rio de Janeiro (BRA), ISU Honorary President Mr. Ottavio Cinquanta became Honorary IOC Member. The IOC Session also recognized the outstanding services and distinguished contributions of Mr. Cinquanta to the Olympic Movement by awarding him with the Olympic Order, the highest award of the Olympic Movement. ...weiter


SPIEGEL online, 21.8.2016: Olympische Spiele 2016: Wie Simone Biles meinen Willen brach
Doping, Korruption und ökologische Verbrechen, die Olympischen Spiele boten genug Anlass für einen Boykott. Doch dann war da Simone Biles - die Wunder-Turnerin aus den USA war Patricia Dreyers Einstiegsdroge. ...weiter

Arcor /dpa, 21.8.2016: Berliner Eiskunstläufer Liebers steigt ins Training ein
Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr nach seiner Hüftoperation ist der fünfmalige deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers wieder ins Training eingestiegen. «Ich bin schmerzfrei, muss aber erst wieder die Muskeln und die Kondition für eine Kür aufbauen. Eine Hüftoperation ist eine andere Liga», sagte der 28 Jahre alte Olympia-Achte am Rande eines Sichtungslaufens in Berlin. Bis... weiter


BILD, 14.8.2016: Soap-ComebackTanja Szewczenko geht mit Tochter Jona (5) in Serie.
Den 10. Geburtstag der RTL-Soap (Anfang September im TV) macht die dreifache Deutsche Eiskunstlauf-Meisterin zur Familiensache: Ehemann Norman Jeschke (37) und Tochter Jona (5) stehen mit ihr auf dem Eis – und vor der Kamera. ...weiter


RP-Online, 12.8.2016, von Lena Goeres : Moers - Endlich wieder Schlittschuhlaufen
Die Eishalle in Moers startet nach langer Sanierungspause mit einer Eröffnungsparty vom 7. bis zum 9. Oktober. ...weiter


RuhrNachrichten, Samstag, 06.08.2016: Landessportbund klagt - Betrugsvorwurf gegen Eissport-Funktionär Friedrich Dieck
DORTMUND - Der Dortmunder Sportfunktionär Friedrich Dieck, Mitarbeiter am Olympia-Stützpunkt Westfalen und Vize-Präsident des NRW-Eissportverbandes, hat sich massiven Ärger mit dem Landessportbund (LSB) NRW eingehandelt: Der LSB hat Strafanzeige gegen Dieck erstattet. Dieck soll Fördergelder vom LSB erschlichen haben. ...weiter


N24, 2.8.2016: Eiskunstlauf-DM 2018 in Frankfurt/Main - Die Deutsche Meisterschaft im Eiskunstlaufen findet 2018 in Frankfurt am Main statt.
Die deutschen Eiskunstlauf-Meister für 2018 werden bereits im Dezember 2017 in Frankfurt/Main ermittelt. Dies beschloss das Präsidium der Deutschen Eislauf-Union. ...weiter

Donaukurier, 02.08.2016 08:56 Uhr: Eiskunstlauf-DM 2018 in Frankfurt/Main
Die deutschen Eiskunstlauf-Meister für 2018 werden bereits im Dezember 2017 in Frankfurt/Main ermittelt. ...weiter


Der Tagesspiegel, 28.7.2016 von : Ex-Sportfunktionär Hans Wilhelm Gäb „Thomas Bach schadet dem Sport“
Der frühere Sportfunktionär Gäb kritisiert im Interview die Rolle des IOC und seines Präsidenten im Fall Russland. Am Dienstag hatte Gäb seinen Olympischen Orden aus Protest zurückgegeben. ...weiter


sport1, 25.7.2016 / 11:27 Uhr: Eiskunstläufer Jewgeni Pluschenko fordert Klage gegen IAAF-Sperren ...weiter


Focus Online, Sonntag, 24.07.2016, 10:07: Eiskunstlauf-Meisterin Bock Fünfte in Detroit
Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Lutricia Bock ist mit einem fünften Platz beim Sommerwettbewerb in Detroit in die vorolympische Saison gestartet. ...weiter


Serienjunkies.de, 22.7.2016: Hulu: Eiskunstlauf-Drama von Tara Lipinski in Arbeit ...weiter

Die ehemalige Eiskunstläuferin und Olympiasiegerin von 1998, Tara Lipinski, hat eine noch titellose Dramaserie über den Eiskunstsport bei dem amerikanischen Streamingdienstleister Hulu untergebracht. Das Projekt soll sich dem schweren Weg angehender Profisportler auf dem Eis widmen.

NGZ Online, 22. Juli 2016 | 13.34 Uhr: Dormagen - Tanja Szewczenko dreht in der Therme
Für die neue VOX-Fernsehserie "Die Superolympionikin" wechselt der Ex-Eiskunstlauf-Star die Sportarten. Ihr Trainer fürs Schwimmen und Diskuswerfen ist... weiter

Zeit Online, 22. Juli 2016, 10:30 Uhr Quelle: sid : Wintersport: Nach McLaren-Bericht: Eislauf-Weltverband ISU kündigt Untersuchung an
Lausanne (SID) - Der Eislauf-Weltverband ISU hat als Reaktion auf die Ergebnisse des McLaren-Berichts zum systematischen Doping in Russland eine interne Untersuchung angekündigt. "Wir werden den Bericht und die Empfehlungen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) ausführlich evaluieren und die Hinweise zum Eissport weiter untersuchen. Wenn es nötig ist, wird die ISU nicht zögern,... weiter

mangfall24.de, 22.07.16 11:47 aktualisiert: 22.07.16 12:54: Antrag des EHC, ERC und TUS Sparte Eiskunstlauf - Erhöhung der Eiskosten durch Stadtwerke - Stadt gibt Zuschuss
Die Stadtwerke Bad Aibling hat die Eiskosten in der Eishalle in Bad Aibling erhöht. Durch eine Preisanpassung von 10 Euro mehr pro Stunde entstehen dem EHC eine Mehrbelastung von etwa 6.300 Euro pro Jahr, ...weiter

europe online magazine / dpa by Peter Spinella, 22.7.2016: 2ND LEAD Putin: Officials in WADA report will be suspended for investigation
(mit einem Kommentar von Irina Rodnina) ...weiter


tv-wunschliste, 20.7.2016: Hulu entwickelt Dramaserie über Eiskunstlauf
Die Welt des Eiskunstlaufens steht im Mittelpunkt einer neuen potentiellen Dramaserie, die Hulu in Zusammenarbeit mit der Olympiasiegerin Tara Lipinski derzeit entwickelt.
...weiter


Bayerischer Rundfunk, 19.7.2016: Konsequenzen aus Doping-Bericht Russland droht Ausschluss von Olympischen Spielen
Das IOC hat auf die WADA-Untersuchung mit der Ankündigung "härtest möglicher Sanktionen" gegen den russichen Sport reagiert. Das Exekutiv-Komitee des IOC will in einer Telefonkonferenz erste Entscheidungen treffen. Russland wird jahrelanges, vom Staat gelenktes Doping zur Last gelegt. ...weiter

Freie Presse, 19.7.2016: Deutsche würden von Medaillen-Aberkennung profitieren
Leipzig (dpa) - Russland stellte als Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi mit 223 Athleten in allen 15 Sportarten die größte Delegation. Insgesamt gewannen die Athleten des Ausrichterlandes 33 Medaillen, darunter 13 Mal Gold, zudem 11 Silbermedaillen und 9 Bronzeplaketten. Mindestens 15 der Medaillengewinner sollen gedopt gewesen sein. ...weiter


SÜDWEST PRESSE, 18.7.2016: Moskau - Eiskunstläufer Pluschenko bezeichnet WADA-Bericht als unwahr
Der russische Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko hat die Vorwürfe über staatlich gesteuertes Doping bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi als unwahr kritisiert. ...weiter


Blick.de, 6.7.2016: Politiker-Zoff, Mord-Drohung und Sportler-Proteste - Eklat um Eiskunst-Star Lambiel
Lambiel ist empört! Weil er der Stadt Genf nicht qualifiziert genug ist, vergab sie die Leitung des Eislauf-Klubs einer Französin ...weiter


Das Eiskunstlauf-Blog, 03.07.2016: Schweizer starten Förderprojekt
Der Schweizer Verband hat am 1. Juni ein Programm gestartet, mit dem der Eiskunstlauf der Eidgenossen gefördert werden soll. Dabei werden sogenannte Koordinatoren eingesetzt, die in begrenzten regionalen Bereichen tätig werden sollen. ...weiter


Focus Online, Freitag, 01.07.2016, 10:41: Weltmeister Fernandez am Schambein operiert
Eiskunstlauf-Weltmeister Javier Fernandez hat sich in Madrid einem operativen Eingriff an der Schambeinfuge unterziehen müssen. ...weiter


RP Online, 30.6.2016: Paarläufer Savchenko/Massot in Moskau und Paris dabei
New York. Die WM-Dritten im Paarlauf, Aljona Savchenko und Bruno Massot aus Oberstdorf, starten im November bei den Grand-Prix-Wettbewerben im Eiskunstlauf in Moskau und Paris. Die Internationale Eislauf-Union (ISU) veröffentlichte ...weiter


Donaukurier, 24.6.2016: Eiskunstlauf-Olympiasieger Hanyu wieder im Training
Eiskunstlauf-Weltmeister Yuzuru Hanyu hat nach einer zweimonatigen Pause wieder mit dem Training begonnen. ...weiter


Focus online, Montag, 20.06.2016, 19:48: ISU trennt sich von Entwicklungskoordinator Sallak
Der Eislauf-Weltverband ISU hat sich von seinem umstrittenen Enwicklungskoordinator György Sallak (Ungarn) getrennt. ...weiter


BR 24, Stand: 13.06.2016: An erster Stelle steht der Spaß - Internationaler Eiskunstlauf-Wettbewerb in Oberstdorf
Athleten aus 32 Ländern gehen ab heute in Oberstdorf an den Start. Sie treten im - nach Veranstalterangaben - größten Erwachsenen-Eiskunstlauf-Wettbewerb weltweit gegeneinander an. Und das insgesamt sechs Tage lang. ...weiter

Focus Online, Montag, 13.06.2016, 12:03: Eiskunstlauf-WM 2019 in Saitama
Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2019 werden vom 18. bis 24. März im japanischen Saitama vor den Toren Tokios ausgetragen. ...weiter


Südwestpresse, 12.6.2016: Dubrovnik - Zarte ISU-Reformen angestoßen
Der Eislauf-Weltverband muss sich reformieren. Zu dieser Erkenntnis gelangten die Delegierten beim Kongress in Kroatien. Doch ob die Trendwende mit dem neuen, 71 Jahre alten Präsidenten Jan Dijkema gelingt, muss abgewartet werden. Viele Veränderungen stehen an. ...weiter


Eurosport, 10.6.2016: Der Niederländer Jan Dijkema ist neuer Präsident des Eislauf-Weltverbandes ISU.
Der 71-Jährige wurde auf dem ISU-Kongress in Dubrovnik/Kroatien zum Nachfolger des Italieners Ottavio Cinquanta ernannt, der das Amt nach 22 Jahren aus Altersgründen aufgibt. Dijkema ist seit Gründung der ISU im Jahr 1892 der dritte Niederländer, der die höchste Funktion des Verbandes bekleidet. Seine Amtszeit ist auf zwei Jahre ausgelegt. ...weiter


Focus Online, Donnerstag, 09.06.2016, 12:01: Eistanz-Meister Lorenz/Polizoakis machen weiter ...weiter


Handelsblatt, SID, 8.6.2016 18:43 Uhr: Eiskunstlauf: ISU hebt Anonymität der Preisrichter auf
Die ISU hat beschlossen, die 2004 nach dem Paarlauf-Skandal von Salt Lake City eingeführte Anonymität der Preisrichter wieder abzuschaffen. ...weiter

Yahoo Sport, 8. Juni 2016 19:52: Eiskunstlauf: ISU hebt Anonymität der Preisrichter auf ...weiter


20 Minuten, Schweiz, 7. Juni 2016 05:53 - von Katrin Freiburghaus: Nachwuchstalent - Berner Eisprinzessin sucht Spenden für ihr Training
Vanessa Boppart (15) aus Kirchberg will es im Eiskunstlauf an die Weltspitze schaffen. Dafür muss sie auch im Sommer ihre Figuren üben. Das kostet Geld. ...weiter


OVB-Online, :31.5.2016: dOPING „Vergewaltigung an Körper und Seele“ - Podiumsdiskussion in Tutzing führt zum Ergebnis: Der Sport ist noch zu re......weiter


storyfox.de, (ohne Datum, gefunden am 3.6.2016): Hier ist der Beweis, dass Eiskunstlauf für immer jung hält
Liudmila Belousova und Oleg Protopopov sind olympische Medaillenträger und verheiratet. Oleg ist 83 Jahre alt und Luidmila ist 79. Erstaunlicherweise gehen sie in diesem Alter immer noch auf das Eis und begeistern die Massen mit ihre Auftritten. ...weiter zum Video


von : Doping-Opfer-Hilfe Freie Phantasie und leere Phrasen
Die Doping-Opfer fühlen sich nicht nur im Stich gelassen vom organisierten Sport. Eine Sonntagsrede in Frankfurt empfanden sie nun gar als Provokation. Bekenntnisse zur moralischen Verantwortung sind nur eine leere Phrase ...weiter


Berliner Morgenpost, 20.05.2016, 06:00: Jubiläum - Doping-Opfer schenken DOSB zum 10. Geburtstag harte Kritik ...weiter


YouTube, 29.9.2015: [HD] Goodbye DDR (3/4) Kati und der schöne Schein (DOKU)...weiter


Deutschlandfunk, 15.5.2016 - von Andrea Schültke: Zehn Jahre DOSB - Geburtstagsfeier mit Misstönen
Der Deutsche Olympische Sportbund DOSB feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Zum Festakt am 20.05.2016 wird viel Prominenz erwartet - sogar die Bundeskanzlerin hat ihr Kommen angekündigt. Doch so viel zu feiern gibt es eigentlich gar nicht. ...weiter


RP Online, 14. Mai 2016 | 00.00 Uhr: Hans-Jürgen Bäumler - "Köln hat mir als Stadt Glück gebracht" ...weiter

The Local, ch, 13.5.2016: IOC demands probe into Sochi doping allegations
The Lausanne-based International Olympic Committee (IOC) on Thursday called for an immediate probe into a fresh wave of revelations concerning a Russian doping scandal at the 2014 Winter Olympics in Sochi. ...weiter

Süddeutsche Zeitung, 13. Mai 2016, 13:58 Uhr: Doping "Vorne Olympiasieger gefeiert, hinten Urinproben vertauscht" ...weiter


Die Welt, Regionales, 09.05.2016: Eiskunstläuferin Witt gibt Startschuss für Firmenlauf ...weiter

The Official Website For World Figure Skating Champion – Randy Gardner, 9.5.2016: They’re Still At It – Doping in Russia ...weiter


Aargauer Zeitung (az), 6.5.2016 um 05:45: Uhr: Wenn der Inhalt des Portemonnaies über den Erfolg entscheidet
Im Eiskunstlaufen müssen Nachwuchstalente bereits in jungen Jahren viel trainieren. Doch wie das Beispiel der jungen Suhrerin Maria Luisa Erdin zeigt, sind die nötigen Strukturen auf Club- und Verbandsebene kaum vorhanden, um Talente gezielt zu fördern. ...weiter


Schweizer Illustrierte, 30.04.2016: In «Hello Again» wagt sie sich aufs Glatteis Denise Biellmann singt jetzt Playback
Wiedersehen in der Sendung «Hello Again»: Eiskunstlaufkönigin Denise Biellmann will sich jetzt auch noch die Krone als Sängerin holen. Dafür übt sie schon mit vollem Körpereinsatz. ...weiter


Sputnik Deutschland, 29.04.2016, 15:58 (aktualisiert 29.04.2016, 16:07): Britische Eiskunstläuferin erhält russischen Pass ...weiter


ISU, 26 Apr 2016 - Lausanne, Switzerland: Candidates for ISU Office 2016
The 56th Ordinary ISU Congress will take place in Dubrovnik (CRO) on June 6 - 10, 2016. For this election Congress, the list of nominees grouped by elected positions containing the names of the nominees and the nominators is now available following the submission deadline of April 25, 2016. ...weiter


sportal.de, 25.4.2016: ISU bestätigt Aufhebung der Suspendierung russischer Athleten
Die Internationale Eislauf-Union ISU hat in einem Statement die Aufhebung der vorläufigen Suspendierung von vier russischen Athleten wegen ...weiter


RP Online, 18.4.2016: Eistänzer Lorenz/Panagiotis trennen sich
München. Die deutschen Eistanz-Meister Kavita Lorenz und Panagiotis Polizoakis haben ihre Trennung nach nur einer gemeinsamen Saison ...weiter


MDR - Mitteldeutscher Rundfunk, Nachrichten mdr-aktuell, 15.4.2016: Geipel fordert Rente für Dopingopfer ...weiter zum Video


Reutlinger Generalanzeigenr, 13.4.2016 - von Christoph Fischer: Doping-Opfer: Wen kümmern die Folgen der Medaillen?
BERLIN. Vielleicht werden sie gar nicht mehr lange hierbleiben können. Paterre ist schon verkauft, der erste Stock auch. Dabei ist es die einzige Stelle in Deutschland, wo man sich intensiv mit der Doping-Vergangenheit des Spitzensports der ehemaligen DDR beschäftigt. Am Robert-Havemann-Haus blättert der Putz ...weiter

Sächsische Zeitung, SZ-Online, Mittwoch, 13.04.2016: Trauer um Bringfried Müller
Chemnitz. Bringfried Müller ist tot. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler der DDR verstarb am 10. April im Alter von 85 Jahren. Das gaben am Mittwoch seine langjährigen Vereine Chemnitzer FC und FC Erzgebirge Aue bekannt. Müller war der Ehemann der erfolgreichsten Eiskunstlauf-Trainerin der Welt, Jutta Müller. ...weiter


sportal.de - Quelle: SID, 12.4.2016: Auch Niederländer Jan Dijkema will ISU-Präsident werden
Der Niederländer Jan Dijkema (71) will im Eislauf-Weltverband ISU Nachfolger des Präsidenten Ottavio Cinquanta werden. Dijkemas Kandidatur wurde vom niederländischen Verband KNSB eingereicht. ...weiter


Deutschlandfunk, 09.04.2016 - von Thomas Purschke: Leistungssport in der DDR - Auch in der Sportgymnastik wurde gedopt
Bislang hieß es, in der DDR habe es nur im Segeln und in der Rhythmischen Sportgymnastik kein Doping gegeben. Doch das ist ein Trugschluss: Die ehemalige rhythmische Sportgymnastin Susann Scheller berichtet von Blutdoping und einem "Potpourri" an Tabletten, die sie nehmen musste. ...weiter

Freie Presse, 09.04.2016, von Martina Martin: Robin Szolkowy als Trainer weiter in Erfolgsspur
Der fünffache Paarlauf-Weltmeister aus Chemnitz kümmert sich seit dem Ende seiner Karriere um verschiedene Projekte. Bei der Eiskunstlauf-WM erlebte er hinter der Bande eine Sternstunde. ...weiter

Focus ONLINE / SID, Samstag, 09.04.2016, 11:29: ISU-Vizepräsident Dore verstorben
Der Vize-Präsident für Eiskunstlauf im Eislauf-Weltverband (ISU), David Dore, ist tot. ...weiter


Queer.de, 4.4.2016: Eric Radford - Schwuler Eiskunstläufer erneut Weltmeister
Erfolge für schwule Sportler: Der Kanadier Eric Radford hat erneut Gold im Paarlauf geholt, während es der Amerikaner Adam Rippon auf Platz sechs im Einzelwettbewerb schaffte. ...weiter

NZZ, 4.4.2016 - Kommentar von Doris Henkel: Der Sportart geht es wieder besser
Das Eiskunstlaufen hat sich in den letzten Jahren verändert – sehr zu seinem Vorteil. Die Besten beherrschen unterdessen alles, sie sind sowohl Künstler wie Springer. ...weiter


SZ, 3. April 2016, von René Hofmann, Boston/München: Erlösung in Boston
Die Zweifel waren groß, als Aljona Savchenko nach der Olympia-Enttäuschung ihre Karriere fortsetzte. Nun gewinnt sie mit ihrem neuen Partner Bruno Massot auf Anhieb WM-Bronze. ...weiter


Thüringer Allgemeine, 01.04.2016 - 11:30 Uhr: Deutsches WM-Auftaktdesaster bei Eiskunstlauf-WM
Boston (dpa) - Eine indisponierte Nathalie Weinzierl hat das Auftaktdesaster für die Deutsche Eislauf-Union in den Einzeldisziplinen bei den Weltmeisterschaften in Boston perfekt gemacht. ...weiter


Handelsblatt / SID, 14.03.2016 19:40 Uhr: Eiskunstlauf-Star Pluschenko in Israel an Halswirbelsäule operiert
Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko ist in Israel erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert worden. ...weiter


zum Seitenanfang